Rift: Offene Beta ab dem 15. Februar

Aber nur wenige Tage lang

Wie Trion Worlds bekannt gibt, startet man in der kommenden Woche eine sechstägige, offene Beta des kommenden MMOs Rift.

Der Startschuss dafür fällt voraussichtlich am Dienstag, den 15. Februar, um 19 Uhr deutscher Zeit. Das Ende ist demnach für Montag, den 21. Februar, ebenfalls um 19 Uhr geplant.

Mit der offenen Beta könnt ihr euch einen kleinen Eindruck des Spiels verschaffen. Ihr bekommt Zugriff auf zwei Spieler-Fraktionen, die ersten 42 Stufen des Spiels, drei PvP-Kriegsfronten sowie mehrere Zonen und Dungeons.

Dafür anmelden kann man sich auf der offiziellen Website.

Weitere Details zum Spiel entnehmt ihr unserer Vorschau zu Rift.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading