Dragon Age 2: BioWare schaltet weitere Items nach 1 Mio. Demo-Downloads frei

Für zusätzliches Geld und XP

Wer die am kommenden Dienstag erscheinende Demo zu Dragon Age 2 durchspielt, erhält mit Hayders Razor bereits eine zusätzliche Waffe für die Vollversion des Spiels.

Nun legt BioWare nochmal nach und will zwei weitere Items für die fertige Fassung freischalten, wenn die Probierversion des Rollenspiels über eine Million Mal runtergeladen wird.

Dabei handelt es sich um die beiden Bücher "The Far Cliffs of Kirkwall" und "Lothering's Lament", die euch beim Lesen zusätzliches Geld beziehungweise Erfahrungspunkte bescheren.

Die Anzahl der Demo-Downloads und Logins soll auf der offiziellen Website angezeigt werden, damit ihr wisst, wie viele Leute ihr noch dazu motivieren müsst. Dabei zählen übrigens sämtliche Plattformen.

Weitere Informationen zum Spiel selbst bekommt ihr in unserer Vorschau zu Dragon Age 2 und in unserem zweiteiligen Interview mit BioWares Fernando Melo (Teil 1, Teil 2).

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading