Telltale macht King's-Quest-Reboot

Die Reihe kehrt zurück

Über mangelende Beschäftigung muss man sich bei Telltale derzeit ganz sicher nicht beschweren.

Neben The Walking Dead, Jurassic Park, Fables und Back to the Future hat man nun noch drei weitere Titel angekündigt: Puzzle Agent 2, Hector: Badge of Carnage und King's Quest.

Ganz recht, Telltale werkelt an einem Reboot der King's-Quest-Reihe und setzt auch hier auf das Episodenformat.

Das Ganze soll mehrere Titel und mehrere Plattformen umfassen, nähere Details will man jedoch erst auf der E3 verraten.

"Wie wir es auch mit Tales of Monkey Island getan haben, rebooten wir King's Quest mit völlig neuen Episodenspielen und Staffeln."

Wer bis dahin etwas Neues braucht, kann sich ja das Fan-Projekt King's Quest III Redux anschauen, das noch diesen Monat erscheinen soll.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading