Half-Life-2-Hacker 'tut es leid'

Er würde es rückgängig machen

Vor mittlerweile mehr als zehn Jahren gelangte der Source-Code von Valves Half-Life 2 ins Internet, veröffentlicht vom Deutschen Axel Gembe.

Gembe, heute 28 Jahre alt, würde das Ganze nach eigenen Angaben gerne rückgängig machen, wenn er könnte.

"Ich war naiv und tat Dinge, die ich niemals hätte tun sollen", sagt er gegenüber unseren englischen Kollegen. "Es gab so viel anderes, womit ich meine Zeit besser hätte verbringen können. Ich bedaure es, Valve Software Schwierigkeiten und finanzielle Verluste beschert zu haben. Ebenso bedaure ich, bei einigen Universitäten finanziellen Schaden verursacht zu haben, indem ich sie für Speedtests meiner Malware nutzte."

"Im Grunde genommen bedaure ich alle illegalen Sachen, die ich damals getan habe...", so Gembe weiter. "Und ich bedaure, dass ich nichts Sinnvolles mit meinem Leben angefangen habe, bevor ich erwischt wurde."

Vor Gericht wurde Gembe damals zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt.

Aber was würde er heute zu Gabe Newell sagen?

"Ich würde folgendes sagen: Es tut mir sehr leid, was ich dir angetan habe. Ich hatte nie die Absicht, dir Schaden zuzufügen. Wenn ich es rückgängig machen könnte, würde ich das tun. Es macht mich immer noch traurig, wenn ich darüber nachdenke. Ich hätte dir gerne dabei zugesehen, wie du dein Ding durchziehst, aber letzten Endes habe ich es versaut."

"Du bist mein Lieblingsentwickler und ich werde deine Spiele immer kaufen."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (9)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (9)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading