Gears 3: Beta startet im April

Wählt zwei Karten

Die Beta von Gears of War 3 soll nach Angaben von Microsoft Mitte April starten.

Neben drei neuen Versus-Multiplayer-Modi will man darin auch vier Maps anbieten, darunter "Thrashball" und "Checkout".

Über die restlichen beiden Karten könnt ihr bis zum 28. Februar auf der Facebook-Seite des Spiels abstimmen.

Darüber hinaus bringt die Beta auch freischaltbare Items für die Vollversion mit sich, sofern ihr genügend Erfahrungspunkte sammelt. Coles Thrashball-Outfit und eine goldene Retro-Lancer können in der Vollversion nur freigeschaltet werden, indem man sie zuvor in der Beta bekommt.

Erscheinen wird Gears of War 3 am 20. September. Mehr zum Spiel lest ihr morgen früh in unserer brandneuen Vorschau.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading