Drei Schauspieler des Silent-Hill-Films auch im Sequel "Revelation" vertreten

Bean, Mitchell, Unger

Drei Darsteller des ersten Silent-Hill-Films aus dem Jahr 2006 kehren auch für den Nachfolger zurück.

Neben der zentralen Figur der Heather Mason, die von Adelaide Clemens verkörpert wird (X-Men Origins: Wolverine"), sind demnach unter anderem Sean Bean (Christopher Da Silva), Radha Mitchell (Rose Da Silva) und Deborah Kara Unger (Dahlia Gillespie) in Silent Hill: Revelation 3D zu sehen.

Dies berichtet Kotaku unter Berufung auf comingsoon.net. Kameramann Maxim Alexandre über den stereoskopischen Streifen:

"Anhänger haben endlich die Möglichkeit, dieses Reich zusammen mit Heather, Vincent, Harry und Rose zu betreten und mit ihnen den psychologischen Horror und die Angst des Unbekannten zu erleben."

Vincent? Harry? Sieht aus, als würden noch einige andere Silent-Hill-All-Stars ihren auftritt haben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading