World of Tanks: Anmeldungen für Clan Wars sind ab sofort möglich

Kämpft um Regionen

Wargaming.net startet heute die Registierungen für die Clan Wars auf den amerikanischen und europäischen Servern von World of Tanks.

Anmelden kann man sich dafür auf den jeweiligen Websites:

- US-Server
- EU-Server

Die Clan Wars teilen die Weltkarte in eine Reihe von Regionen ein, von denen jede ein konstantes Einkommen produziert. Gleichzeitig kämpfen Hunderte Clans um die Kontrolle dieser Areale. Ebenso möchte man eine Reihe diplomatischer und wirtschaftlicher Systeme anbieten, damit Entscheidungen nicht nur auf dem Schlachtfeld ausgetragen werden.

"Die Clan Wars sind nicht einfach nur ein neuer Spielmodus, sondern vielmehr eine separate Gameplay-Ebene oder ein Meta-Game, das entworfen wurde, um jahrelangen Spaß und Action für diejenigen zu bieten, die Interesse an strategischem Denken, Politik, Allianzen und Intrigen haben", sagt Wargaming.net-CEO Victor Kislyi.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading