Crysis 2 bekommt Day-One-PC-Patch

Behebt einige Probleme

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum Nachfolger? In unserer Komplettlösung zu Crysis 2 werdet ihr fündig.

In den USA ist Crysis 2 bereits erschienen und hat dort auch auf dem PC schon einen ersten Patch spendiert bekommen.

Der Patch beseitigt ein paar kleinere Probleme, fügt eine Cheat-Erkennung hinzu und entfernt die Auto-Aim-Option vollständig aus der PC-Fassung.

Darüber hinaus sollte der Server Browser nun die korrekten Pings anzeigen, die Console wurde aktiviert USB-Headsets sollten fortan problemlos funktionieren.

Runtergeladen wird der Patch automatisch beim Spielstart.

Mehr zum Spiel, das hierzulande am morgigen Donnerstag für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheint, erfahrt ihr aktuell in unserem Test zu Crysis 2.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading