Gerücht: HD-Remakes von Residen Evil 4 und Code: Veronica unterwegs

Zwei Klassiker in einem Paket

Einem vorzeitig geleakten Bericht aus der Famitsu ist zu entnehmen, dass Capcom an Biohazard: Revival Selection arbeitet. Dabei handelt es sich offenbar um ein Bundle aus Resident Evil 4 und Resident Evil Code: Veronica Director's Cut für PS3 und Xbox 360.

Die Gamecube- beziehungsweise Dreamcast-Klassiker sollen für die HD-Konsolen mit entsprechender Optik ausgestattet werden.

Der Bericht, der Andriasang zugespielt wurde, spricht außerdem davon, dass die Überarbeitung von Resident Evil 4 Ada Wongs Zusatzepisode Seperate Ways enthält.

Wann der Titel erscheinen soll, ist nicht bekannt, auch über den Entwicklungsfortschritt der Klassiker-Sammlung ist die für gewöhnlich gut informierte Zeitschrift noch im Unklaren.

Vielleicht wissen wir bereits nächsten Monat mehr, denn dann startet mit der Captivate das Capcom-eigene Firmen-Event.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Dead by Daylight: Silent-Hill-DLC veröffentlicht

Neuer Killer, neue Überlebende und mehr.

The Witcher 3 Cheats: Alle Codes und IDs

70 Cheat-Befehle und rund 5.000 IDs ermöglichen euch alles, was ihr wollt.

GTA 5 Cheats - Waffen, Autos, Unsterblichkeit

Alle aktuellen Cheats für GTA 5: alle Waffen und Fahrzeuge, Unsterblichkeit, Fahndungslevel senken

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading