Crysis 2: Workaround für Key-Probleme

Drei einfache Schritte

Hinweis: Auf der Suche nach Hilfe zum Nachfolger? In unserer Komplettlösung zu Crysis 2 werdet ihr fündig.

Bis zum Release des nächsten Updates für Crysis 2 bietet Crytek einen kleinen Workaround für die User an, die Probleme mit ihrem Multiplayer-Key im Spiel haben.

Das trifft auf diejenigen zu, deren Key nicht gespeichert wird und immer wieder neu eingegeben muss. Ebenso könnte man dabei die Meldung "Seriennummer bereits aktiviert" erhalten.

Falls ihr dieses Problem habt, solltet ihr folgende Schritte befolgen:

1. Crysis 2 starten, zum Multiplayer-Part gehen und Key eingeben
2. Zurück zum Singleplayer gehen
3. Wieder zurück zum Multiplayer und erneut den Key eingeben

Laut Crytek sollte der Key dann gespeichert werden. Wenn ihr auch anschließend noch Probleme habt, könnt ihr euch im offiziellen Forum melden.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading