Call of Duty: Treyarch sucht neue Leute

Überraschung? Nicht wirklich

Breaking News: Treyarch arbeitet an einem neuen Call of Duty. Okay, zugegeben, das ist nicht wirklich überraschend, aber nichtsdestotrotz stockt das Studio derzeit sein Team auf.

Unter den Stellengesuchen befinden sich auch Jobs, bei denen man direkt dem Design Director "für das Call-of-Duty-Multiplayer-Team" von Treyarch unterstellt ist.

Einer davon wäre etwa ein Gameplay Combat Designer. Kandidaten werden Spielmechaniken sowie Features "entwerfen, entwickeln und verfeinern", speziell im Hinblick auf Kampfsysteme (Waffen und Attachments) und Gameplay-Mechaniken (Perks und Spawnung).

Ebenso kümmert man sich um das Regelwerk des Spiels (Gesundheit und Damage-Feedback), soll Fälle identifizieren, in denen diese Regeln gebrochen wurden, und Lösungen vorschlagen.

Schlussendlich wird man "alle Gameplay-Mechaniken regelmäßig überprüfen und die höchstmögliche Qualität bei der Implementierung anstreben. Dazu zählt die Arbeit mit der Produktionsabteilung, um sicherzustellen, dass die Qualitätssicherung des finalen Produkts dem Spieler eine makellose und bugfreie Spielerfahrung bietet."

Wie gesagt, überraschend ist die Meldung sicherlich nicht. Welches Studio nun genau hinter dem diesjährigen Call of Duty steckt, ist noch nicht ganz klar.

Unsere Meinung zu Treyarchs jüngstem Streich lest ihr jedenfalls im Test zu Call of Duty: Black Ops.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (3)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (3)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading