Battlefield Play4Free: Open Beta startet

Anmelden und losspielen

Electronic Arts schickt seinen free-to-play-Titel Battlefield Play4Free am heutigen Montag in die offene Beta.

Soll heißen: Wer reinschauen will, muss einfach nur die offizielle Website besuchen, sich anmelden, das Spiel runterladen und loslegen.

Play4Free kombiniert dabei Elemente aus Battlefield 2 (Maps) mit Elementen aus Battlefield: Bad Company 2 (Klassen, Waffen). Mit maximal 32 Spielern pro Server erobert ihr Battlefield-typisch Flaggenpunkte auf den Karten und nutzt dazu unter anderm Fahr- und Flugzeuge.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr auch in unserer aktuellen Vorschau zu Battlefield Play4Free.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading