Neue Anzeichen für Far Cry 3

Nur noch für Konsolen?

Obwohl Ubisofts Lippen versiegelt sind, wenn es um Far Cry 3 geht, mehren sich nun die Anzeichen dafür, dass eine Ankündigung des Spiels nur noch eine Frage der Zeit ist. Interessant: Jüngste CV-Einträge diverser Entwickler deuten darauf hin, dass das Spiel nur auf Konsolen erscheint.

Superannuation hat sich die Zeit genommen, alle Hinweise auf das Spiel zusammenzutragen. So schreiben etwa zwei Stuntmen in ihren CVs von ihrer Beteiligung am Projekt.

In diesem Zusammenhang ist interessant, dass ein Animationsexperte bei Ubisoft Montreal von einem "unangekündigten AAA Shooter" für Xbox 360 und PS3 spricht, an dem er seit April 2010 die "Animationsqualität im Vergleich zu früheren Spielen des Franchises" steigerte.

Ein "Technical Director Scripted Events" beim selben Studio listet ebenfalls einen unangekündigten FPS für "PS3/X360" auf, der mit "exotischem Gameplay" aufwarten soll.

Falls es jetzt noch Zweifel geben sollte, worum es sich handelt: Ein dritter Entwickler, ebenfalls für Animationen zuständig, spricht unverhohlen von Far Cry 3.

Ein Nachfolger zum ambitionierten Open-World-Shooter von 2008 war eigentlich nur eine Frage der Zeit. Insofern ist die interessanteste Erkenntnis, die aus diesen Info-Schnipseln zu ziehen ist, die Tatsache, dass Far Cry 3 offenbar nicht mehr auf dem PC herauskommt. Hoffentlich handelt es sich hierbei nur um ein Missverständnis.

Wir halten euch auf dem Laufenden. Wer den zweiten Teil der Serie verpasst hat, die ursprünglich bei "unseren" Jungs von Crytek entstand, liest hier unseren Test dazu.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading