Für Lionheads Mike West ist der Gebrauchtmarkt bei der Xbox 360 mittlerweile schlimmer als das Problem mit Raubkopierern auf dem PC.

Nichtsdestotrotz würde die Piraterie natürlich auch Fable 3 auf dem PC beeinflussen, aber es gebe "nicht viel, was man dagegen tun kann". Fable 3 hat seine Entwicklungskosten aber offensichtlich bereits wieder eingespielt.

"Heutzutage ist die Piraterie auf dem PC vermutlich weniger problematisch als der Gebrauchtmarkt bei der Xbox", sagt West. "Ich arbeite seit vielen Jahren an PC-Spielen und die Piraterie war immer ein Problem. Es gibt aber auch viele ehrliche Leute da draußen und wenn sie euer Spiel mögen, kaufen sie es auch."

"Die Piraten jedoch, was auch immer man auf irgendeinem System macht, werden es cracken. Es braucht nicht mal viel Zeit... Ich glaube, die längste Zeitspanne, bevor es passierte, umfasste zwei Tage. Irgendjemand wird es irgendwo cracken und es gibt nicht viel, was man dagegen tun kann."

"Wir befinden uns derzeit einfach in einer deprimierenden Situation, in der die Leute nicht glauben, dass es sich lohnt, für Computerspiele Geld auszugeben. Sie sorgen dadurch dafür, dass in Zukunft weniger Spiele erscheinen und mehr Leute keine Arbeit haben, was einfach schlimm ist."

"Sofern man mit einem Piraten nicht von Angesicht zu Angesicht über die Konsequenzen spricht, glaube ich nicht, dass sie irgendetwas stoppt."

Jedweder Umsatz, den Lionhead mit Fable 3 auf dem PC erzielt, bezeichnete er jedenfalls als "Bonus".

"Selbst nach der aktuellen Lage der Dinge im Hinblick auf die Piraterie ist es wahrscheinlich kein Verlustgeschäft", so West. "Aber wie ich schon sagte, wird der Gebrauchtmarkt uns langfristig gesehen mehr kosten als es die Piraterie heutzutage tut."

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs

Kommentare (24)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Fable 3 (PC)

Dauert es nur länger oder ist es wirklich schwieriger?

'Wir arbeiten nicht an Fable 4', sagt Lionhead

Alle Augen sind auf Fable Legends gerichtet.

Molyneux: Fable 3 war eine 'Katastrophe'

Nachdem er Fable 2 als Schritt in die richtige Richtung betrachtete.

Neueste

Fortnite Shop 15.7. - Heute im Angebot: Neuer Wikinger-Outfit "Magnus"

Außerdem: Totaler Nullpunkt & Arktisassassinin-Outfit, Rosa Flamingo-Spitzhacke, Getarnt-Fallschirm und mehr

Fortnite Shop 14.7. - Heute im Angebot: Glücksjägerin und Spitzname-Ouftit

Außerdem: Hyperion & Chrom-Outfit, Glücklich-Spitzhacke, Sturmsiegel-Fallschirm und mehr

Alle Fortnite Skins Liste - Season 5 Outfits sind da

Leaks, neue & kommende Skins, Season- & Feiertags-Outfits, kaufbare & kostenlose Skins und mehr

Monster Hunter World für PC: Green Man Gaming gibt euch bis zu 27 Prozent Rabatt!

Eine Welt voller Gründe für Capcoms jüngste Monsterjagd.

Werbung