Crysis 2: DX11-Update erhältlich

Hübschere Grafik gefällig?

Crytek hat am Abend das DirectX-11-Update für den Shooter Crysis 2 veröffentlicht.

Voraussetzung dafür ist der ebenfalls veröffentlichte Patch auf Version 1.9, dann könnt ihr euch das "Ultra Upgrade" für DirectX 11 und ebenfalls das High-Res-Texture-Pack runterladen und installieren.

Unter anderem bringt das Ultra Upgrade Features wie Tessellation, verbessertes Wasser-Rendering und leistungsstarke HDR-Bewegungsunschärfe mit sich.

Runterladen kann man sich die Updates direkt hier.

Am Mittwoch erscheint darüber hinaus das Karteneditor-Patck auf MyCrysis.com, mit dem ihr den Mehrspieler-Part von Crysis 2 um eigene Karten erweitern könnt.

Zu den Kommentaren springen (6)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (6)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading