Valve bestätigt 2011er Veröffentlichung von DOTA 2; Turnier auf der gamescom

Eine Million Dollar Preisgeld

Ein wenig beiläufig hat Valve per Steam bestätigt, dass DOTA 2 – der Nachfolger des populären WarCraft III Mods Defense of the Ancients – noch in diesem Jahr erscheinen wird.

Diese Neuigkeit drang im Fahrwasser der Ankündigung eines großen DOTA-Turniers an die Öffentlichkeit, das auf der gamescom in Köln abgehalten wird.

Der Wettbewerb läuft unter dem Namen The International und bietet 16 der besten DOTA-Teams der Welt die Gelegenheit, um eine geschlagene Million Dollar zu spielen.

Gabe Newell habe die Fertigkeiten der Turnier-Teilnehmer bereits selbst erleben können und bezeichnete sie als "außergewöhnlich".

Die gamescom - läuft vom 17. bis zum 21. August - wird auch das erste Mal sein, dass die Weltöffentlichkeit den Titel zu sehen bekommt.

Anzeige

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading