Bethesda Softworks Elder Scrolls V: Skyrim kommt mit Steamworks daher. Im Titel sind somit die gängigen Features der Plattform integriert, etwa Steam-Achievements, Freundeslisten und Voice-Chat .

Dies gab der Hersteller über seinen Twitter-Feed (per Giantbomb) bekannt.

Das Spiel erscheint am besten aller Tage, dem 11.11.11. In unserer aktuellen Skyrim-Vorschau oder über die oben verlinkte Spiel-Infoseite erfahrt ihr mehr.

Anzeige

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Deputy Editor - Eurogamer.de

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.