Nintendos Eiji Aonuma denkt bereits über ein Wii-U-Zelda nach

Tablet als Inventar-Screen?

Eiji Aonuma, Kopf des Zelda-Teams, hat trotz der Entwicklung an Skyward Sword, die sich angesichts des weihnachtlichen Veröffentlichungstermins gerade in einer heißen Phase befinden dürfte, noch Zeit, um sich über das Zelda der nächsten Generation Gedanken zu machen. Der Nintendo Power erzählte er nun von ersten Ideen für ein Wii-U-Zelda.

Dem aktuellen Stand nach zu urteilen scheint Aonuma die Eins-zu-eins-Steuerung von Links Schild- und Schwertarmen mittels Nunchuck und Wii-Remote für die Wii-U-Ausgabe nicht mehr auf dem Zettel zu haben. Stattdessen dreht sich alles offenbar um den Tablet-Controller.

"Mit The Legend of Zelda: Skyward Swort nahmen Nunchuck und Fernbedienung für uns die Rolle von Links Schild und Schwert ein. In einem Spiel für Wii U kann ich mir aber definitiv vorstellen, dass der Controller selbst zu den verschiedenen Items wird, die Link einsetzt, was es einem erlaubt, mit der Welt und den Items auf eine andere Art zu interagieren."

Und natürlich ist auch schon der eingebaute Tablet-Screen als Inventar-Monitor verplant.

"Stellt euch vor, die Inhalte von Links Tasche jederzeit auf eurem Controller zur Verfügung zu haben."

Auf diese Weise könnten Dinge aus Links Rucksach direkt mit dem Gameplay auf dem Fernseher interagieren. Klingt nicht unbedingt super-aufregend, aber wir haben es hier mit Nintendo zu tun, insofern lasse ich mich gerne eines Besseren belehren.

Mehr Zelda findet ihr aktuell in unserer Vorschau zu Skyward Sword oder dem Test zu Ocarina of Time 3D.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FeatureAnimal Crossing: New Horizons beste Inseln und schönste Inspirationen

Wohnen in der Westernstadt, auf dem Golfplatz oder im Jurassic Park

FeatureDie schlechtesten Spiele aller Zeiten - Vier Jahrzehnte Games-Trash

Der Bodensatz einer ganzen Entertainment-Industrie

Animal Crossing: New Horizons - Früchte und Materialien bekommen

Alle Rohstoffe und wo und wie oft ihr sie bekommt.

FeatureNintendo Switch: Die besten "Free to Play" Spiele für Mai 2020

Diese Spiele machen den meisten Spaß für das wenigste Geld ...

Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Virtueller Urlaub auf der eigenen Trauminsel.

Animal Crossing: New Horizons - Aktivitäten und besondere Aufgaben

Sternschnuppen beobachten, Geist Buhu helfen, Fotoshootings, Fundsachen, Rübenhandel und mehr.

Animal Crossing: New Horizons - Bäume fällen und pflanzen: So geht es!

Alles, was ihr und um Bäume und Holz wissen müsst.

Animal Crossing: New Horizons - Leiter und Axt bekommen und Klippen erklimmen

Bäume fälle und Klippen klettern - was gibt es besseres?

Animal Crossing: New Horizons - Materialien und Werkzeuge bekommen

Von Axt und Schaubel bis Sternis, Erz, Stein und Holz.

Animal Crossing: New Horizons - Events, Feiertage und spezielle Ereignisse

Besondere Tage mit besonderen Veranstaltungen und Belohnungen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading