Bethesda gibt Systemvoraussetzungen für Endzeitshooter RAGE bekannt

Was id von euch will...

Hinweis: Braucht ihr Hilfen und Tipps beim Ausflug ins Ödland? Schaut in unsere Komplettlösung zu RAGE inklusive der Bosskämpfe oder stöbert die versteckten Räume, Easter Eggs, Sammelkarten, Rezepte, Fahrzeugsprünge und Schlösser in RAGE auf.

Bethesda hat in seinem offiziellen Blog die Systemvoraussetzungen für den Endzeit-Shooter RAGE bekannt gegeben. Kurzum: Wir haben schon Schlimmeres gesehen. Schon mit einem recht zahmen System ist man dabei.

Die Anforderungen an euren Festplattenspeicher sind allerdings relativ knackig: 25 GB nimmt das Spiel auf der HDD ein. Ein Wert, der das Datenvolumen, das RAGE nach Angaben von John Carmack bei der Installation auf der Xbox 360 belegt, sogar noch um drei bis vier GB übersteigt.

Hier die Systemvoraussetzungen im Detail:

Minimal

  • Windows XP (Service Pack 3), Vista, Windows 7
  • Intel Core 2 Duo oder gleichwertigen AMD
  • 2GB RAM
  • 25GB freien Festplattenspeicher
  • GeForce 8800, Radeon HD 4200

Empfohlen

  • Windows XP (Service Pack 3), Vista, Windows 7
  • Intel Core 2 Quad oder gleichwertigen AMD
  • 4GB RAM
  • 25GB freien Festplattenspeicher
  • GeForce 9800 GTX, ATI Radeon HD 5550

RAGE erscheint am 7. Oktober für PX, PS3 und Xbox 360. Unsere Vorschau lest ihr an dieser Stelle, auch unser Interview mit id's Technik-Guru John Carmack dürfte in diesem Zusammenhang interessant sein.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading