Crytek "sehr zufrieden" mit Wii U

Kann einen "Mehrwert" bieten

Nach Angaben von Cryteks Avni Yerli ist der Nottinghamer Ableger des Entwicklers - das ehemalige Free-Radical-Studio - sehr zufrieden mit Nintendos Wii-Nachfolger.

"Unsere Jungs in Nottingham sind sehr zufrieden mit ihren Tests auf den Dev-Kits und finden es aufregend", so Yerli im Interview mit unserem Schwestermagazin gamesindustry.biz.

Das Gerät stelle eine Herausforderung für die Designer dar. "Sobald das aber vollkommen zu Ende gedacht wurde, kann es einen Mehrwert bieten. Und das ist es, was letztendlich richtig ist."

Die Spezifikationen bezeichente Yerli als "sehr gut".

Eine Bestätigung irgendwelcher Projekte ist dies zwar nicht. Man darf aber dennoch davon ausgehen, dass in Nottingham nicht nur zum Spaß ein Wii-U-Entwicklerkit herumsteht.

Zu den Kommentaren springen (54)

In diesem Artikel genannte Spiele

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Metro Exodus: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Metro-Exodus-Komplettlösung: So übersteht ihr selbst das Ende der Welt.

EmpfehlenswertRage 2: Test - Shotgun, the Game

Id Software hat das, was jeder Shooter braucht

The Division 2: Schnell leveln - So erreicht ihr Stufe 30 in kurzer Zeit

Mit diesen Tricks bekommt ihr mehr Erfahrungspunkte und erreicht schneller die Maximalstufe.

Kommentare (54)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading