The Old Republic erscheint Ende Dezember

Kurz vor Weihnachten

EAs and BioWares Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republic wird Ende Dezember erscheinen.

Wie BioWares Ray Muzyka und Greg Zeschuk heute im Rahmen der Eurogamer Expo 2011 bekannt gaben, kommt das Spiel in Nordamerika am 20. Dezember und in Europa am 22. Dezember auf den Markt.

Wer über die Feiertage nicht allzu viel zu tun hat, kann sich also in die Weiten des Star-Wars-Universums stürzen.

Jedes Exemplar des Spiels bringt dabei, wie man es von MMOs gewohnt ist, 30 Tage kostenlose Spielzeit mit sich. Anschließend sind folgende Monatsgebühren fällig:

Einmonatiges Abo: 12,99 Euro pro Monat
Dreimonatiges Abo: 35,97 Euro (11,99 Euro pro Monat)
Sechsmonatiges Abo: 65,94 Euro (10,99 Euro pro Monat)

Zuvor sprach man bereits davon, dass Star Wars: The Old Republic der "größte Online-Launch der Geschichte" werden würde.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (8)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (8)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading