Hinweis: Braucht ihr Hilfe in Skyrim? Werft einen Blick in unsere Skyrim - Komplettlösung und Quest-Lösung und in die Skyrim Tipps und Tricks.

Update: In der deutschen Version wird man unter anderem die Stimmen von Bernd Vollbrecht (Synchronsprecher von Brad Pitt und Antonio Banderas), Marion von Stengel (Angelina Jolie, Pamela Anderson), Wolfgang Jürgen (Charlton Heston, Dennis Quaid) und Joseline Gassen (Bette Midler, Ellen Barkin) hören.

Originalmeldung: Bethesda hat eine Reihe bekannter Sprecher für The Elder Scrolls 5: Skyrim verpflichtet.

Unter anderem zählen dazu etwa Christopher Plummer (Star Trek 6, The Insider) als Greybeard-Ältester Arngeir, Max von Sydow (Der Exorzist, Minority Report) als Esbern, Joan Allen (Das Bourne Ultimatum) als Delphine und Lynda Carter (Wonder Woman) als Gormlaith Golden-Hilt.

Weiterhin mit von der Partie sind auch Michael Hogan (Battlestar Galactica) als imperialer General Tullius, Vladimir Kulich (Smoking Aces) als Tullius' Erzfeind Ulfric Stormcloak, Claudia Christian (Babylon 5) als Tullius' Chief Lieutenant Legate Rikke sowie Diane Louise Salinger (Carnivale), Renee Victor (Weeds) und George Coe (Transformers: Dark of the Moon).

Insgesamt hat Bethesda 70 unterschiedliche Sprecher für die Vertonung der rund 60.000 Dialogzeilen engagiert.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.