Dark Souls Finsterwurz-Becken - Kristall Golems

Tipps zu den Gegnern dieses Bereichs: Dark Souls Gegner-Guide 6: Finsterwurz Becken - Kristallgolems

Ihr gelangt zum Finsterwurz-Becken, indem ihr in dem Wachturm der Untoten-Burg die Tür hinter dem Wohnbezirk aufschließt (Wachturm-Schlüssel) Geht die Stufen nach unten, wo ihr einen besiegbaren aber doch sehr hartnäckigen Wächter - einen richtig gut gepanzerten Ritter - am Besten ignoriert. Lasst ihn einen Ebene nach oben kommen, euch dabei nicht treffen und rennt dann nach unten durch die Tür in das Finsterwurz-Becken.

Ihr kommt auf einen hügelige Lichtung mit vereinzelten Bäumen und vereinzelten Kristall-Golems. Lockt diese an, wenn ihr möchtet, die 200 Seelen pro sind nicht zu verachten. Geht aber jetzt noch nicht zu dem Riesen ganz rechts vom Turm aus gelaufen. Haltet euch statt dessen links entlang der Schlucht. Nehmt den Weg, der nach oben führt und sammelt dort bei der Seele die Lederrüstung ein.

Jetzt geht es den Weg nach unten, wo ihr auch ihr eine Seele seht - Graswappenschild - und einen Todesritter, der sie bewacht - 1800 Seelen, blauer Brocken. Er geht sogar, solange ihr unterhalb von ihm auf dem Weg steht. Dann wird er in einigen Fällen über euch hinwegschlagen und ihr könnt zurückschlagen. Besiegt ihn, denn dort, wo er ursprünglich stand geht eine Höhle in den Berg und ihr findet das Lagerfeuer. Benutzt es, wenn ihr möchtet.

Der Hebel am Ende des Ganges ruft einen Fahrstuhl, den ihr nach unten fahrt und ihr seid...IM DRACHENTAL!! Wir kommen später wieder. Fahrt zurück nach oben.

Nach diesem Ausflug geht es wieder entlang der Schlucht den Weg hoch bis zu der Gabelung, wo ihr dem Weg nach oben folgtet zur Lederrüstung. Lasst euch dort jetzt nicht nach unten fallen, sondern geht immer weiter die Serpentinen nach oben. Oben trefft ihr ein wundervolles kleines Kristall-Wesen, dass ihr tötet und sammelt das Titanit ein.

Ihr geht weiter nach oben und stellt fest, dass ihr im Finsterwurz-Garten landet. Ihr könnt jetzt hier das Finsterwurz-Becken verlassen - geht in den Wald und nach links, ihr kommt kurz vor dem Schmied raus - und euch anderen Aufgaben widmen, oder ihr geht zurück zu der Lichtung mit den Kristall-Golems. Tut ihr dies, dann besiegt sie einem, nach dem anderen. Ihr solltet euch dabei nicht auf die Hilfe der Hydra im Hintergrund verlassen. Haltet euch lieber hinten und lockt die Golems zu euch. Die Wasserattacken aus dem Hintergrund verletzen eher euch als die Golems. Dann pirscht ihr euch in Deckung an die Bestie im Wasser heran, sammelt noch schnell die Ritterrüstung ein und stützt euch in den Kampf.

Weiter mit Dark Souls Boss Finsterwurz-Becken - Hydra.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dark Souls - Komplettlösung mit allen Bosskämpfen.

Ihr seid verflucht, wollt menschlich sein, habt Fragen zu den normalen Gegnern? Schaut in Dark Souls - Tipps, Tricks, Gegenstände, Händler, Karten und Gegner .

Anzeige

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chief Editor - Eurogamer.de

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Mehr Artikel von Martin Woger

Kommentare (128)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Agony: Release-Termin bestätigt

"Die Mutter aller Höllenvisionen."

Runbow: Release-Termin für PS4 und Switch verschoben

Für eine weitere Optimierung der Performance.

Valve übernimmt das Firewatch-Entwicklerstudio Campo Santo

Hat keine Auswirkungen auf In the Valley of Gods.

Werbung