Dark Souls Bezirk der Untoten Miniboss: Panzer-Eber / Armored Tusk

Ihr findet oben auf der Plattform ein paar Schädel, die ihr zum Panzer Eber werfen könnt. Geht auf die Brücke, wo die Schützen standen. Werft jetzt einen Schädel auf die Straße unter euch direkt vor die Brücke. Der Schädel lockt den Eber an. Sobald er unter euch ist, lasst ihr euch fallen und führt einen Angriff aus. Das sollte reichen. Fernkampfwaffen oder Magie gehen natürlich auch, aber so schont ihr Ressourcen. Und die braucht ihr noch. Passt beim Schädelwerfen auf, der Held macht dabei einen kleinen Schritt vor. Steht ihr zu nah an der Kante, seht ihr den Eber früher, als euch lieb ist.

Trefferpunkte (geschätzt): 350

Seelen: 600

Gegenstände: Eberhelm

Jetzt ist der Weg rechts in den Keller neben dem Tor frei. Unten überfallen euch ein paar Untote. Seid vorsichtig, in Gruppen sind sie nicht zu unterschätzen. Hinten in der rechten Ecke findet ihr einen Schlüssel. In der dunklen Nische hinten rechts, vor dem Schlüssel-Typen geht eine Leiter nach oben, die man nicht ganz einfach sieht. Erledigt oben die beiden Zombies, dann schleicht vorsichtig über die Streben zum Item. Lasst euch nach unten fallen, dann geht es die Leier wieder hoch und die nächste auch noch.

Weiter mit Bezirk der Untoten / Kirche der Untoten - Zugang.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dark Souls - Komplettlösung mit allen Bosskämpfen.

Ihr seid verflucht, wollt menschlich sein, habt Fragen zu den normalen Gegnern? Schaut in Dark Souls - Tipps, Tricks, Gegenstände, Händler, Karten und Gegner .

Anzeige

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chief Editor - Eurogamer.de

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Mehr Artikel von Martin Woger

Kommentare (128)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte