Skyrim: Bethesda-Mitarbeiter schafft Kampagne in knapp zwei Stunden

Trotzdem das längste Spiel

Bethesdas neues Rollenspiel-Monster, das sicherlich den kompletten November von vielen Spielern fressen wird, lässt sich anscheinend in 2 Stunden, 16 Minuten und 10 Sekunden schlagen.

Zumindest wenn ihr beim Studio arbeitet und bereits Hunderte von Stunden während der Entwicklung investiert habt. Nur so konnte Sam Bernstein, der damit den traditionellen Speedrun-Wettbewerb gewann, seine unglaubliche Zeit erreichen.

Macht euch also keine Sorgen um die eigentliche Länge des Titels. Schließlich benötigte Sam vor drei Jahren schlichte 75 Minuten für Fallout 3, bei dem er ebenfalls die Trophäe gewann.

Die komplette Geschichte findet ihr im Blog von Bethesda.

Unseren Eindruck zum Spiel verraten wir euch in der The Elder Scrolls 5: Skyrim Vorschau.

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureRollenspiele: Die besten RPGs, die euer Geld derzeit kaufen kann!

Und oft reicht schon wenig davon! (Update: Mai 2019)

Sekiro: Shadows Die Twice: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Alles, was ihr zum Überleben im neuen Spiel der Dark-Souls-Macher braucht

Assassin's Creed Odyssey: Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Assassin's Creed Odyssey-Komplettlösung: Alles, was ihr über eure Reise durchs antike Griechenland wissen müsst.

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading