Ni no Kuni: Wrath of the White Witch erscheint auch in Europa

Anfang 2012 für PlayStation 3 

Falls ihr bereits damit gerechnet habt, euch Ni no Kuni: Wrath of the White Witch von Level-5 importieren zu müssen, dürft ihr jetzt ein kleines Freudentänzchen aufführen. Denn Namco Bandai Games gibt bekannt, dass man die PlayStation-3-Version nicht nur nach Nordamerika, sondern auch nach Europa bringen wird.

Der Titel ist eine Zusammenarbeit des renommierten Entwicklers Level-5 sowie dem legendären Studio Ghibli, die sich um den Anime-Look des Spiels kümmern. Komponist Joe Hisaishi steuert den Soundtrack bei.

Während Ni no Kuni: Wrath of the White Witch in Japan schon im November erscheint, müssen wir uns hierzulande noch bis Anfang 2012 gedulden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (5)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading