Alan Wake: Entwickler Remedy verteidigt Entscheidung für XBLA

'Wie ein Vollpreistitel strukturiert'

Entwickler Remedy verteidigt seine Entscheidung, den neuen Alan-Wake-Titel via Xbox Live Arcade zu veröffentlichen.

Angeblich wird das Spiel auf den Namen Alan Wake's Night Springs hören und ist nach Angaben von Remedys Community Manager Peter Papadopoulos "wie ein Vollpreistitel strukturiert".

Spieler, die das Spiel bereits jetzt beurteilen würden, täten das ausschließlich aufgrund der Plattform, über die es erscheint. "Ich kann lediglich sagen, dass ihr auf die offizielle Ankündigung warten solltet, bevor ihr darüber urteilt", so Papadopoulos im Alan-Wake-Forum.

Das Spiel hat ihm zufolge eine "ziemlich beeindruckende Story, die die des Originals auf interessante Art und Weise erweitert."

Laut CEO Markus Mäki hätte man selbst das Original ohne seine Zwischensequenzen auf Xbox Live Arcade veröffentlichen können, da es dann nicht größer als das XBLA-Limit von 2 GB gewesen wäre.

"Wenn ihr euch das als eine Art super vereinfachte 'wir nutzen noch immer den Namen, haben aber alles andere verändert'-Version von Alan Wake vorstellt, kann ich nur sagen, dass das nicht der Fall ist. Das ist alles, was ich dazu sagen werde."

Ein erster Screenshot zum Spiel soll am Montag veröffentlicht werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Resident Evil 2 Remake: Alles Codes für Safes und sonstige Kombinationen

Resident Evil 2-Komplettlösung: So knackt ihr alle Schlösser im Spiel.

FeatureDie 10 besten Horror-Spiele - Die Kunst des großen Unbehagens

Das gute Gefühl einer dicken Schicht Gänsehaut ruft man selten zuverlässiger ab als mit diesen Spielen.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading