Ex-Team-Bondi-Chef McNamara plant neues Großprojekt

Im Budgetrahmen von L.A. Noire

Der nicht ganz unumstrittene Ex-Chef von Team Bondi, Brendan McNamara, plant derzeit ein neues Großprojekt, dessen Budget sich im gleichen Rahmen bewegen soll wie das von L.A. Noire.

"Es wird eine der großartigen, noch nicht erzählten Geschichten des 20. Jahrhunderts sein", so McNamara gegenüber Eurogamer.

Nach dem Ende von Team Bondi werkelt McNamara als freier Berater an dem Konzept, an dem angeblich bereits mehrere Publisher interessiert seien.

"Ich habe unheimlich viel von der Arbeit an L.A. Noire gelernt, was hoffentlich in das einfließt, was wir als nächstes tun", so McNamara. "Wir glauben, dass die Entwicklung von The Getaway hin zu L.A. Noire und einiges vom sich entwickelnden Geschichtenerzählen definitiv der Weg ist, den es zu verfolgen gilt."

Ehemalige Angestellte von Team Bondi hatten McNamara unfaire Arbeitsbedingungen und Missmanagement vorgeworfen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading