Oddworld: Stranger's Wrath HD ist fertig

Noch kein festes Datum

Entwickler Just Add Water hat die Arbeiten an Oddworld: Stranger's Wrath HD abgeschlossen und sucht derzeit nach einem genauen Erscheinungstermin. Der Titel erscheint exklusiv für die PlayStation 3.

Auf der eigenen Homepage listet das Studio einige Neuerungen auf, die wirklich jeden Aspekt behandeln.

Die meisten Änderungen betreffen natürlich die Optik, die in allen Bereichen überarbeitet wurde. Doch auch das Balancing erhielt einen Feinschliff. So könnt ihr nun zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen und bekommt durch Rüstungs-Upgrades nun endlich eine erhöte Lebensenergie.

Das Original erschien 2005 ausschließlich für die Xbox und fand trotz gutem Feedback nicht die erhofften Verkaufszahlen. Jetzt ist also die Zeit gekommen, in der ihr diesen Fehler beseitigen könnt. Seit 2010 könnt ihr den Titel ebenfalls auf Steam erwerben.

Oddworld: Stranger's Wrath setzte sich vor allem durch die Munition des Hauptcharakters stark ab, der nämliche lebendige Kleintiere benutzt. So schießt ihr angriffslustige Pelzbällchen oder Wespen auf eure Feinde.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading