In Teilen Europas kann der neue Patch für die PS3-Version von Bethesdas The Elder Scrolls 5: Skyrim bereits runtergeladen werden, wie User im Bethesda-Forum berichten.

PS3-Spieler müssen dabei 92 MB für den Patch downloaden, der das Spiel auf Version 2.01 bringt.

In der letzten Woche hatte Bethesda angegeben, dass das Update für PS3 und Xbox 360 zur Zertifizierung eingreicht wurde und in der Woche nach Thanksgiving erscheinen soll, also in dieser Woche.

Nach Angaben von Bethesdas Pete Hines behebt man damit auch das Problem mit den zu großen Spielständen auf der PS3, die Lag verursachen und das RPG unspielbar machen können.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.