Obsidian entwickelt South-Park-Rollenspiel

Erscheint nächstes Jahr

Obsidian Entertainment arbeitet derzeit an einem South-Park-Rollenspiel für PlayStation 3 und Xbox 360.

Wie die Game Informer verrät, steuern die beiden South-Park-Schöpfer Trey Parker und Matt Stone die Story bei und beaufsichtigen die Entwicklung. Erscheinen wird das Spiel über THQ.

Allzu viele konkrete Details gibt es noch nicht, allerdings spielt ihr wohl ein Kind, das neu in der Stadt ist, müsst Freunde gewinnen und die Stadt vor Bedrohungen schützen.

Erscheinen soll der Titel im kommenden Jahr. Screenshots oder Videos gibt es bislang nicht, nur das Cover der Game Informer, das ihr unterhalb dieser Zeilen seht.

1

Zu den Kommentaren springen (11)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (11)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading