Trion Worlds: Account-Datenbank mit Userdaten gehackt

Name, verschlüsselte Passwörter und Co.

Trion Worlds hat seine Kunden via E-Mail darüber informiert, dass es einen unbefugten Zugriff auf eine Account-Datenbank des Unternehmens gegeben hat.

Besagte Datenbank enthielt Namen von Usern, verschlüsselte Passwörter, Geburtsdaten, E-Mail- und Rechnungsadressen sowie die ersten und letzten vier Ziffern und die Ablaufdaten von Kreditkarten.

Derzeit gebe es laut Trion keinen Beweis dafür, dass in irgendeiner Form auf komplette Kreditkarten-Informationen zugegriffen wurde oder dass diese kompromittiert wurden. Man habe zudem bereits seine Sicherheitsmaßnahmen verstärkt und untersucht weiter das genaue Ausmaß des Angriffs.

Beim nächsten Login auf der Webseite von Trion ist daher eine Passwortänderung erforderlich, Nutzer des Mobile Authenticators müssen diesen neu verknüpfen.

Ebenso empfiehlt man den Nutzern, Username und Passwort, sofern sie diese auch für andere Accounts verwendet haben, entsprechend zu ändern.

Rift-Spielern gewährt man im Zuge dessen drei Tage kostenlose Spielzeit, wenn ihr euer Passwort und die Sicherheitsfragen aktualisiert. Ebenso bekommt ihr das Item "Moneybag's Purse", das eure gelootete Geldsumme um 10 Prozent erhöht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading