Crystal Dynamics stellt dieses Jahr neue Marke vor

Neben Tomb Raider

Crystal Dynamics will in diesem Jahr eine brandneue Marke vorstellen.

Wie man in einem Blogeintrag verrät, werkelt man derzeit neben dem neuen Tomb Raider an diesem Projekt.

Konkrete Details liegen noch nicht vor, aber natürlich soll das Ganze sehr "aufregend" sein.

"2012 wird das größte Jahr in der Geschichte von Crystal wereden", sagt Studio-Chef Darrell Gallagher. "Wir haben tonnenweise großartigen Content von unseren Teams und ich kann es kaum erwarten, den Vorhang bei einigen dieser fantastischen Dinge zu lüften, in die wir all unsere Anstrengungen investiert haben."

In diesem Jahr feiert das Entwicklerstudio übrigens auch seinen 20. Geburtstag. Wir sagen: Alles Gute, Crystal Dynamics. Auf viele weitere Jahre und Spiele.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading