Gerücht: Nächste Xbox und PlayStation 4 auf der E3 2012

Zumindest erste Details

Die Nachfolger von Xbox 360 und PlayStation 3 werden beide auf der E3 2012 gezeigt.

Das behauptet jedenfalls MCV aktuell und beruft sich dabei unter anderem auf Microsoft-Partner.

Auch für die PlayStation verantwortliche Führungskräfte sollen Drittherstellern mitgeteilt haben, dass sie diesmal nicht zurückbleiben werden.

Laut MCV erwarte man aber weder Preis- noch Launch-Details zu den Nachfolgern, trotzdem könnte man vielleicht Nintendo damit ein wenig in die Suppe spucken, die auf der E3 ihre Wii U zeigen - und vermutlich auch Preis und Termin nennen werden.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (20)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (20)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading