Dark Souls: Petition für PC-Umsetzung erreicht 40.000 Unterschriften

Tendenz: Rapide ansteigend

Die Petition für eine PC-Umsetzung des Rollenspiels Dark Souls überschritt vergangene Nacht die 40.000er-Marke und steigt weiterhin (via vg247).

Der Aufruf zur Unterschriftensammlung begann mit einer Frage im Forum von Bandai Namco, auf die ein Mitarbeiter antwortete, dass es bei einer hohen Nachfrage nicht auszuschließen sei.

"Es besteht immer die Möglichkeit, ein Spiel auf den PC zu portieren und die gute Nachricht im Fall von Dark Souls ist, dass es kein zu 100 Prozent typisches Konsolenspiel ist. Eine Umsetzung ist daher möglich", schreibt er.

"Nun, um das Ganze in die Tat umzusetzen, muss die richtige Nachfrage bestehen. Möchte jemand eine erfolgreiche Petition starten?"

Es bleibt daher abzuwarten, wie sich Namco Bandai letztendlich entscheidet. Einen Versuch ist die Petition auf jeden Fall wert.

Mehr Informationen zum Spiel erhaltet ihr in unserem Dark Souls Test.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (36)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (36)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading