Resident Evil: Operation Raccoon City wird geschnitten

Dennoch mit 18er Freigabe

Resident Evil: Operation Raccoon City soll in Deutschland in einer geschnittenen Version erscheinen.

Demnach wird es hierzulande beispielsweise nicht möglich sein, Gliedmaßen abzutrennen, ebenso spart man beim Gedärme und stark verunstalteten Leichen.

Nichtsdestotrotz hat das Spiel eine Freigabe ab 18 Jahren erhalten, was auch wirklich niemanden überraschen dürfte.

Weitere Informationen zum Spiel bekommt ihr in unserer Resident Evil: Operation Raccoon City Vorschau.

Resident Evil: Operation Raccoon City - Trailer

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading