Halo 4: 343 warnt Spieler vor Beta-Betrügern

'IT'S A FAKE'

Mehrere Internetseiten versuchen, mit dem Versprechen einer Halo-4-Beta an die persönlichen Informationen von Spielern zu gelangen.

343 Industries' David Ellis warnt Fans auf seinem Twitter-Kanal (via vg247) vor betrügerischen Angeboten, die eine nicht existierende Beta zu Halo 4 versprechen.

"Wenn ihr eine Seite seht, die euch eine Anmeldung für die Halo-4-Beta verspricht, seid gewarnt. ES IST EIN SCHWINDEL."

Bisher wurde noch keine offizielle Beta für das neue Halo angekündigt. Also fallt nicht auf solche Betrüger herein.

Halo 4 ist der Start einer neuen Trilogie im beliebten Universum und soll einen veränderten Master Chief beinhalten. Das Spiel erscheint noch in diesem Jahr exklusiv für Xbox 360.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading