Square Enix: Final Fantasy 10 HD wird ein 'Remaster'

Wie Ico und Shadow of the Colossus

Remake? Remaster? Was denn jetzt? Jüngsten Angaben von Square Enix zufolge wird Final Fantasy 10 HD ein "Remaster".

Soll heißen: Die Umsetzung des Spiels für PlayStation 3 und Vita wird in etwa so überarbeitet wie die HD Collection von Ico und Shadow of the Colossus, also für höhere Auflösungen angepasst und dergleichen, berichtet Andriasang.

"Das Spiel wird wie in HD-Remaster entwickelt, aber im Vergleich mit dem Original wird die Grafik viel besser aussehen", sagte Producer Shinji Hashimoto auf der Taipei Game Show.

Verwirrend ist das Ganze deswegen, weil Yoshinori Kitase Anfang des Jahres noch von einem "Remake" sprach.

Jedenfalls handelt es sich also doch "nur" um ein Remaster, nicht um ein komplettes Remake.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (10)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading