PS3: Firmware-Version 4.10 ab heute

Mit verbessertem Browser

Ab heute ist ein neues Firmware-Update für die PlayStation 3 verfügbar.

Was genau die Version 4.10 alles ändert, seht ihr nachfolgend.

  • Der Internet-Browser wurde verbessert, was die Darstellung von Inhalten optimiert und die Genauigkeit beim Anzeigen von Seiten-Layouts erhöht. Einige Websites, die bisher nicht richtig angezeigt werden konnten, darunter interaktive Websites, werden nun mit der PS3-System-Software 4.10 unterstützt.
  • Jedes Mal, wenn euer PS3-System eine Verbindung zum PlayStation Network (PSN) herstellt, könnt ihr die Zeit genauer über das Internet einstellen. Dazu geht ihr in der XMB (XrossMediaBar) über [Einstellungen] > [Datums- und Zeit-Einstellungen] zu [Automatisch einstellen].
  • PSN-Konto wird in Sony Entertainment Network-Konto umbenannt. Der Anmeldevorgang und die Anmeldedaten bleiben dieselben.

Für den Download des Updates sind mindestens 180 MB freier Speicherplatz notwendig. Alternativ installiert ihr das Firmware-Update zum Beispiel über einen USB-Stick.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading