Patch 1.4 für The Elder Scrolls 5: Skyrim soll heute für die Xbox-360-Version des Spiels veröffentlicht werden.

Während der 360-Patch laut Bethesdas Pete Hines heute also definitiv erscheinen wird, ist das bei der PS3-Version zumindest noch nicht hundertprozentig sicher.

Dennoch ist er vorsichtig optimistisch: "Für das PS3-Update sieht es auch gut aus. Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn wir mehr Infos von Sony bekommen."

Der Patch behebt zahlreiche Probleme, unter anderem soll nun der "Schwerverbrecher"-Erfolg in den französischen, deutschen, spanischen und italienischen Versionen des Spiels korrekt funktionieren und freigeschaltet werden.

Die kompletten Patch Notes findet ihr über diesen Link.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.