Assassin's Creed 3 erscheint im Oktober

Update: Seit drei Jahren in Entwicklung.

Update: Wie Ubiboss Yves Guillemot im Rahmen der Investorenkonferenz weiter ausführte, sei der Titel bereits seit drei Jahren in der Entwicklung. Wer dem Assassin's Creed: Revelations also zuletzt Sequelitis unterstellte, darf in diesem Anlauf endlich auf die ersehnte Generalüberholung hoffen.

"Wir werden den Titel stark pushen, denn es handelt sich um ein fantastisches Produkt, an dem das Team schon seit drei Jahren arbeitet", so der Funktionär. "Was wir bisher gesehen haben ist einfach fabelhaft."

Ursprüngliche Meldung:

Ubisofts Assassin's Creed 3 soll am 30. Oktober 2012 erscheinen.

Das gab der Publisher am Abend in einer Telefonkonferenz mit Investoren bekannt.

Nähere Details zum Spiel sind bislang nicht bekannt, Gerüchten zufolge will man mit dem diesjährigen Teil aber die Geschichte von Desmond Miles abschließen.

Ebenso unklar ist noch der Schauplatz des Spiels, zuletzt wurde über die Amerikanischen Revolution spekuliert.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading