CD Projekt spricht über mögliche PS3-Version von The Witcher 2

Bräuchte neue Inhalte

Ab April kommen auch Xbox-360-Spieler in den Genuss von The Witcher 2, aber wie sieht es mit den PS3-Besitzern aus?

Dass man eine PS3-Version gerne machen würde, hatte man bereits vor Monaten betont, laut CD Projekts Managing Director Adam Badowski wartet man aber noch auf "die richtige Gelegenheit".

"Es gibt viele PS3-Fans, die vermutlich gerne The Witcher 2 spielen wollen. Wir sind uns dessen bewusst, also sollten wir diese Möglichkeit immer in Betracht ziehen", sagt er.

Für die Xbox-360-Version hat CD Projekt eine neue Rendering-Engine erstellt, neue Inhalte entworfen und mehr. Rund 90 Enwickler waren rund ein Jahr damit beschäftigt, es ist also keine schnelle und lieblose Portierung. Die Frage ist, ob man ein komplettes Team ein drittes Mal an The Witcher 2 setzen würde anstatt etwas Neues zu machen? Würde es wieder ein Jahr dauern?

"Theoretisch", so Badowski. "Es hängt alles vom neuen Renderer, von den neuen Inhalten ab. Man braucht zum Beispiel etwas Neues, um die Freigabe von Sony zu bekommen. Aber das ist alles rein theoretisch."

Damit spielt er wohl auf Sonys Vorgabe an, dass PS3-Spiele, die bereits auf anderen Plattformen erhältlich sind, neue Features mit sich bringen müssen, damit sie veröffentlicht werden können.

"Andererseits haben wir auch viele Fans, die gerne unsere nächsten Titel spielen würden", fügt Marketingchef Michal Platkow-Gilewski hinzu.

"Ja, genau", stimmt Badowski zu. "Wir sind kein großes Entwicklerstudio."

"Wenn wir 300 Leute hätten, wäre die Entscheidung deutlich einfacher", sagt Platkow-Gilewski.

Erscheinen wird die Xbox-360-Version von The Witcher 2 am 17. April.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading