Gewinnspiel: Wir verlosen weitere 250 Beta-Keys für Aion free-to-play

Closed Beta bis zum 20. Februar verlängert

Im Februar 2012 wechselt Aion vom Subscription- auf das Free-to-Play-Modell. Diese Umstellung schont in erster Linie euer Portemonnaie: Es fallen künftig weder monatliche Gebühren noch Kosten für die Registrierung und den Spiel-Client an.

Die gesamte Welt Atreia mit all ihren Regionen steht euch offen; sämtliche Quests, spielbare Klassen, Spezialisierungen und Instanzen sind frei verfügbar. Für neue Spieler gibt es lediglich einige Einschränkungen, die unter anderem den Handel und Chat betreffen.

Ihr könnt euren Account jedoch problemlos aufwerten und Aion in vollem Umfang erleben: Mit einem Gold-Paket schaltest ihr alle Funktionen frei - freut euch über Boni wie höhere Belohnungen oder kürzere Abklingzeiten der Instanzen. Einen besonderen Status haben hingegen alle Bestandsspieler: Wer schon einmal ein Abo für Aion abgeschlossen hat - egal ob dieses noch aktiv oder bereits abgelaufen ist - wird ehrenvoll zum Veteran ernannt und genießt Vorzüge ähnlich des Gold-Paketes.

Wer vor dem offiziellen Start der free-to-play-Variante schon mal einen Blick auf diese werfen möchte, kann mit unserer Hilfe in die Closed Beta kommen, die jüngst verlängert wurde und nun noch bis zum 20. Februar läuft. Ab sofort verlosen wir 250 Keys dafür.

Um Euch einen der 250 Keys unter den Nagel zu reißen, müsst Ihr im Grunde nur folgendes veranstalten. Einfach auf den folgenden Link klicken, um einen der Beta-Keys für Aion free-to-play zu bekommen. Auf der folgenden Seite schlicht auf den Button "Hol Dir deinen Key" unten rechts im Artikel klicken und befolgt die dann auftauchenden Anweisungen. Das war schon alles!

Selbstverständlich müsst Ihr ein registrierter Eurogamer.de-User sein, damit einer der heiß begehrten Keys in Euren Besitz wandert. Aber keine Angst, die Anmeldung auf Eurogamer.de ist kostenlos, nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und beißt auch nicht!

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading