Guild Wars 2: Kleines Team arbeitet an einer Konsolen-Version

Konzentriert sich aber erst auf den PC

Bei NCsoft zieht man nach wie vor eine Veröffentlichung von Guild Wars 2 für Konsolen in Betracht.

"Was Guild Wars 2 betrifft, sind wir in der Phase der Vorbereitung, wie wir bereits angekündigt haben", hieß es laut Guild Wars Insider in einer Telefonkonferenz mit Investoren. "Für andere Titel schauen wir uns derzeit verschiedene Optionen an. Nochmal: Nichts wurde bisher endgültig entschieden, deswegen kann ich auch keine spezifischen Aussagen treffen."

Später äußerte sich ArenaNets Martin Kerstein im Forum von Guild Wars 2 Guru nochmal zu dem Thema.

"Ich denke, 'bleib ruhig, gerate nicht in Panik' wird zu meinem neuen Standardspruch", schrieb er. "Wir haben mehrfach öffentlich gesagt, dass wir ein kleines Team haben, das an einer Konsolen-Version arbeitet."

"Dennoch sind wir absolut darum bemüht, das Spiel auf dem PC so fantastisch wie nur möglich zu gestalten."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading