Borderlands 2: PC-Version nutzt Steamworks

Erfolge, Updates und Co.

Die PC-Version von 2Ks und Gearbox Softwares Borderladns 2 wird Steamworks nutzen.

Unter anderem bekommt ihr damit Features wie Steam-Erfolge, herunterladbare Inhalte, automatische Updates, Mehrspieler-Spielsuche, Steam Cloud und vieles mehr.

Auch die im Handel erhältliche Fassung des Shooters wird Steamworks verwenden.

Erhältlich ist Borderlands 2 ab dem 21. September für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading