Alan Wake: Zwei Millionen verkauft

Reihe 'hat eine Zukunft'

Nicht zuletzt dank der kürzlichen Veröffentlichung auf dem PC hat es Remedys Alan Wake auf mittlerweile über zwei Millionen verkaufte Exemplare gebracht.

Nach Ansicht von Remedys Oskari Häkkinen bedeutet dieser Meilenstein, dass man unter Spielern den Status eines "Kult-Klassikers" erreicht hat.

"Wir haben über zwei Millionen Einheiten verkauft - inklusive PC", so Häkkinen gegenüber CVG. "Nach einem langsamen Start entwickelt es sich also wirklich positiv."

"Alan Wake fühlt sich wie ein Kult-Klassiker an, wenn ihr so wollt... Die Leute, die es gespielt und die Story genossen haben, erzählten ihren Freunden und anderen Spielern davon, dass sie es ausprobieren, es spielen sollten."

Hat die Reihe also eine Zukunft? "Ja, ich denke schon. Alan Wake liegt uns definitiv sehr am Herzen - wir besitzen es. Es ist jedenfalls nichts, was wir so schnell wieder vergessen würden."

"Nach Max Payne hätte das ganze Team buchstäblich für eine ganze Zeit lang am Strand sitzen und Cocktails schlürfen können. Es ist kein Geheimnis, dass wir die Rechte an Max Payne für 45 Millionen Dollar verkauft haben. Das brachte uns in eine vielversprechende Situation, aber das Entwickeln von Videospielen liegt uns einfach am Herzen, nicht das Schlürfen von Cocktails am Strand."

Weitere Infos zum Spiel entnehmt ihr unserem Alan Wake Test.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

Resident Evil 2 Remake: Alles Codes für Safes und sonstige Kombinationen

Resident Evil 2-Komplettlösung: So knackt ihr alle Schlösser im Spiel.

FeatureDie 10 besten Horror-Spiele - Die Kunst des großen Unbehagens

Das gute Gefühl einer dicken Schicht Gänsehaut ruft man selten zuverlässiger ab als mit diesen Spielen.

Resident Evil 2 Remake: Komplettlösung, Tipps und Tricks

Resident Evil 2-Komplettlösung: So überlebt ihr euren Aufenthalt in Raccoon City.

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading