Modern Warfare 3: Bug auf neuer Karte, Infinity Ward droht Bans an

Patch in Arbeit

Auf einer der neuen Karten für Call of Duty: Modern Warfare 3 hat sich ein Bug eingeschlichen.

Nach Angaben von Infinity Wards Robert Bowling befindet sich ein Patch bereits in Arbeit, davon abgesehen droht man denjenigen, die den Bug ausnutzen, aber auch mit einem Ban.

"Es gibt einen Glitch auf Black Box, der es euch erlaubt, unter die Karte zu gelangen. Fix ist bereits in Arbeit und erscheint bis Freitag. Nutzt ihn nicht aus, wir werden bannen", schreibt er.

Im Gegenzug erntete Bowling aber auch Kritik für diese Ansage, schließlich würde man so Spieler für einen eigenen Fehler bestrafen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading