City Interactive kündigt free-to-play-Shooter World of Mercenaries an

Nutzt die Unreal Engine 3

City Interactive hat am Nachmittag mit World of Mercenaries einen neuen free-to-play-Shooter für den PC angekündigt.

Der First-Person-Shooter basiert auf Epics Unreal Engine 3 und die Entwickler versprechen nicht nur Waffen, die ihr eurem Spielstil anpassen könnt, sondern auch ein skillbasiertes Gameplay mit Teamwork als Kernelement.

Die kommende Closed Beta will man unterdessen nutzen, um Feedback zu sammeln und den Titel entsprechend anzupassen. Dadurch soll ein Spiel entstehen, das "für und mit FPS-Spielern gemacht wurde".

Der offiziellen Webseite zufolge ist eine Registrierung für die Beta in acht Tagen möglich.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading