Auditorium 2: Duet erreicht 60.000 Dollar durch Kickstarter

Projekt erfolgreich!

Cipher Prime hat die gefragten 60.000 Dollar für Auditorium 2: Duet über Kickstarter erreicht.

Knapp drei Tage vor dem Ende der Aktion schaffte das Projekt den Sprung über die Zielliene und ist mittlerweile bei 63.707 Dollar, die durch über 1.700 Leuten erzielt werden konnten.

Entwickler Will Stallwood hatte sich vor Kickstarter Sorgen um die Finanzierung des Spiels gemacht und verkündete euphorisch nach dem Erreichen der 60.000 Dollar "WIR HABEN ES GESCHAFFT!!!!!!!".

"Wir werden Auditorium Duet für euch machen und es wird genial und wir verdanken euch wirklich, wirklich, wirklich alles.", steht es im dem Update auf der Kickstarter-Seite geschrieben." Vielen Dank an all unsere Fans und Leute, die erst vor Kurzen von uns gehört haben (Wir verwandeln euch schon bald in Fans!)."

Weitere Informationen zu Kickstarter und Auditorium 2: Duet erhaltet ihr in unserem Crowdfunding Artikel.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Björn Balg

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading