Skyrim: Patch 1.5.26 erhältlich

Behebt Absturzproblem

Ein neuer und kleiner Patch für The Elder Scrolls 5: Skyrim ist ab sofort für PC-Spieler erhältlich.

Bethesdas Blog zufolge behebt Version 1.5.26 ein Absturzproblem im Zusammenhang mit Plugins und räumt weitere Schwierigkeiten mit der Häufigkeit der Kill Cams, Unterwasser-Effekten und der Darstellung der Sonne nach dem Schnellreisen aus dem Weg.

Das Update sollte via Steam automatisch runtergeladen werden.

Update 1.5 wurde unterdessen zur Zertifizierung für die Konsolen eingereicht. Veröffentlichungstermine kennt man bislang noch nicht.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading